Ursula Schmid - Einblicke in Wort und Bild
RSS

Letzte Einträge

Warm oder kalt?
Gute Wahl
Trost
Dampfnudeln
Die Sache mit den Kinderlein

Kategorien

Augenzwinkern
erstellt von

Mit einem kleinen Augenzwinkern - Altenpflege positiv!

Flirt-Alarm

An einem Nachmittag  im Speiseraum eines Altenheimes.
Zwischen einer Bewohnerin (77 Jahre alt) 
und einem Bewohner (97 Jahre alt) 
- beide auf Grund ihrer Altersdemenz 
nicht immer ganz im Hier und Jetzt - 
entwickelt sich bei einer zufälligen Begegnung am Kaffeetisch nach einer ersten höflichen Begrüßung ein intensives Gespräch. 
Der Herr: "Haben Sie einen Mann?"
Die Dame: "Nein."
Der Herr: "Wo wohnen Sie denn?"
Die Dame: "Na, hier. Ich bin übrigens die Gerda."
Der Herr: "Mich kannst Du dann Horst nennen."
Eine anwesende Schwesternschülerin bemerkt: " Herr Maier, Sie flirten ja wieder!"
Der Herr (augenzwinkernd): " Bei so schönen Damen!"
Die Dame (mit kessem Augenaufschlag): "Ja, wir flirten. Das muss auch mal sein!"
Die Schülerin: "Das ist doch auch schön."
Die Dame: "Wir kennen uns schon lange, da warst Du noch gar nicht auf der Welt!"
Der Herr: "Ich bin über 90 Jahre alt und habe schon viel erlebt."
Die Dame: "Ich auch!"
Der Herr: "Wo schläfst Du denn heute Nacht?"
Die Dame: "Hier. In dem Zimmer, wo immer jemand ist."
Der Herr: "Du kannst auch bei mir schlafen!"
Die Dame: "Ja, das könnte ich auch machen. Es ist ja immer einer da, der nach uns schaut."
Der Herr (zwinkernd): "Kommst dann einfach mal vorbei."
Die Dame (strahlend): "Ja. Wird gemacht."
Ein letztes gegenseitiges Lächeln und der Herr geht weiter seiner Wege.

Zu schade, 
daß die dazugehörige Mimik und Augensprache hier nicht abgebildet werden kann!!



0 Kommentare zu Flirt-Alarm:

RSS-Kommentare

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
E-Mail-Adresse: (Erforderlich)
Homepage:
Kommentar:
Machen Sie Ihren Text größer, fett, italic und mehr mit HTML-Tags. Wir zeigen Ihnen wie.
Post Comment
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint